Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie

Ergotherapie Sülzetal bietet eine ergotherapeutische Behandlung für Patienten aller Altersstufen mit Störungen aus den Bereichen Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie. Die Behandlung der Ergotherapie kann in Sülzetal, Schönebeck, Magdeburg, Egeln, Wanzleben und Umgebung erfolgen.

Die Ergotherapie in der Orthopädie erfolgt hauptsächlich über motorisch-funktionelles Training. Besonderer Schwerpunkt ist die Wiederherstellung der Feinmotorik, um eine größtmögliche Selbstständigkeit bei den Aktivitäten des täglichen Lebens zu erreichen. Es werden auch Hilfsmittel angepasst und deren Handhabung geübt, der Wohnraum oder der Arbeitsplatz des Betroffenen bei Bedarf angepasst und auch an der Stabilität des Rumpfes und der Grobmotorik gearbeitet.

Behandlungsmöglichkeiten

Ergotherapie im Bereich Orthopädie, Traumatologie und Rheumatologie wird eingesetzt bei:

  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Verletzungen von Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven
  • Amputationen
  • Abnutzungserscheinungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und Gelenke
  • entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen (Rheuma, Polyarthritis)
  • Erkrankungen und Verletzungen der Hand (Frakturen, Morbus Dupuytren, Karpaltunnelsyndrom)
  • Verletzungen der Schulter (Rotatorenmanschettenruptur, Impingement-Syndrom, Frozen Shoulder, Schulter-TEP)
  • Verletzungen der unteren Extremität (Sprunggelenk-TEP)

Leistungen der Ergotherapie im Bereich Orthopädie

Um eine effektive Therapie zu gewährleisten, finden je nach Krankheitsbild folgende Therapien Anwendung:

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmitteltraining
  • Rückenschule
  • Handtherapie
  • Einhändertraining
  • Handwerkliche, spielerische und gestalterische Behandlungstechniken
  • Triggerpunktbehandlung
  • Kinesio-Taping
  • Sensibilitätstraining Maßnahmen zur Desensibilisierung und Sensibilisierung
  • Abhärtung von Amputationsstümpfen (Stumpfabhärtung und Prothesentraining)
  • Thermische Anwendung (Wärme- oder Kältebehandlung z.B. bei Schmerzen oder Muskelspannungsstörungen)
  • Narbenbehandlung
  • Beratung zur Wohnraum- und Arbeitsplatzgestaltung

Ziele der Ergotherapie im Bereich Orthopädie

  • Erweiterung des gesamten Bewegungsausmaßes aller Gelenke
  • Wiederherstellung der Beweglichkeit und Kräftigung der Muskulatur
  • Verbesserung von Geschicklichkeit, Koordination, Belastungsfähigkeit und Ausdauer
  • größtmögliche Selbständigkeit im beruflichen, schulischen und häuslichen Alltag
  • Herstellung und Erprobung von Adaptationen, Hilfsmitteln und Schienen
  • Einüben schmerzarmer und kompensa­torischer Bewegungsabläufe
  • Umtrainieren der Gebrauchshand

Für Fragen zur Ergotherapie-Behandlung stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.